Neues Jahr, leerer Schreibtisch

16 November 2015 von Anke Kommentieren »

Und wie jedes Jahr türmen sich die Zettel auf dem Schreibtisch. Ich bewundere die Personen, die es schaffen nach Hause zu gehen und dabei einen leeren Schreibtisch haben! Wie ist das zu schaffen, wenn auf die letzte Minue wieder neue Bögen auftauchen? Oder legen sie die einfach in die Schreibtischschublade?
Spaß beiseite, es naht sich das Jahresende und das sollte man zum Anlass nehmen, endlich “reinen Tisch” zu machen und aufzuräumen. Sie werden sehen, dass Sie viele Dinge gar nicht vermisst haben. Ganz im Gegenteil haben sich viele Dinge schon erübrigt.
Dabei wünsche ich Ihnen nun viel Spaß und Erfolg, Ihre Anke Kasimir

Werbung

Kommentare geschlossen.