Archiv für März 2014

Die neue QPR

7 März 2014

Einen ganz großen Vorteil haben Sie nun, wenn Sie stets aktiv mit Ihren Mitarbeitern sprechen und sie einbeziehen. Nur dann können sie auch mitreden, eine fachliche Meinung vertreten. Genau dies wird in Zukunft wichtig für ein gutes Prüfergebnis sein. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter, machen Sie sie fit, mischen Sie sich ein und nehmen sich Zeit für die Belange der Kollegen. Wir haben festgestellt, dass die Mitarbeiter es als Wertschätzung ansehen, wenn z. B. Fortbildungen die PDL dabei ist. Sonst kann es schnell passieren, dass die Pflegefachkräfte eine breiteres Wissensspektrum haben als eben die PDL. Das bringt Unmut und Verunsicherung. Also: Machen Sie mit und nehmen Sie sich diese Zeit für Ihre Mitarbeiter.