Archiv für Mai 2012

In die Knie

25 Mai 2012

Die Einrichtungen gehen in die Knie…

Immer mehr Pflegeeinrichtungen kommen nicht mehr hinterher. Es ist ihnen nicht mehr möglich, alle neuen Änderungen des jeweiligen “Heimgesetzes”, Expertenstandards, Richtlinien der Pflegekassen, Prüfaspekte des MDK etc. zu berücksichtigen. Es ist zu viel in zu kurzer Zeit. Häufig fehlt ihnen das zugrundeliegende System, Änderungen schnell umzusetzen.

Wenn dies möglich sein soll, muss ein Grundlagensystem vorliegen, welches durch

-Fortbildungen

-Arbeitsanweisungen

-Dienstbesprechungen und

-QZ gesteuert werden kann. Und natürlich muss dies nicht nur gepflegt, sondern auch gelebt werden. Wenn Ihnen die Fäden aus der Hand gleiten oder Sie bereits den Kopf in den Sand gesteckt haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen und übernehmen auch die Kommunkation mit Prüfinstitutionen, dies meist mit aufschiebender Wirkung. Ihr Team von Beratung für Pflege

QB-Kurs wird verlängert

21 Mai 2012

Der erste Kurs zur Vermittlung von Basic-Kenntnissen in der Qualitätssicherung ist (fast) abgeschlossen. Fast deshalb, weil die Teilnehmer den Kurs verlängern wollen. Sie möchten ein zusätzliches Unterrichtsmodul absolvieren, um sich dann “Qualitätsbeauftragte” nennen zu dürfen. Das ist eine gute Idee, allerdings kommt nun in der Zwischenzeit ein wenig Arbeit auf meine Schäfchen zu. Denn sie müssen eine Umsetzung mindestens eines ausgereiften Qualitätsaspekts präsentieren. Und diese Vorbereitung muss in relativ kurzer Zeit abgeschlossen werden. Na denn…

Viel Spaß, Ihre Anke Peters, Beratung für Pflege

PS Die Termine des nächsten Blocks finden Sie auf unserer Internetseite, wir freuen uns auf Sie!

Expertenstandard Sturzprophylaxe wird aktualisiert

6 Mai 2012

Auch zu diesem Thema tut sich einiges… der Expertenstandard wird aktualisiert. Leider haben wir noch keine konkreten Inhalte, das Team vom DNQP hält sich bedeckt.

Ab August sind die vorgesehenen Änderungen für alle auf der Internetseite nachzulesen. Und natürlich arbeiten wir auch zeitgleich die Instrumente um, damit Sie immer aktuell sind.

Nicht vergessen: Ab August die Augen auf die homepage des dnqp richten.

www. dnqp.de

Übrigens haben wir zur sturzprophylaxe ein neues Fachbuch geschrieben. Allerdings warten wir noch die Änderungen ab und werden es dann mit dem Kohlhammer-Verlag veröffentlichen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, Ihre Anke Peters und das Team von Beratung für Pflege